Violine

Carole Petitdemange, die sich besonders zur Kammermusik hingezogen fühlt, ist heute Violinistin des Ardeo-Quartetts, dessen Gründungsmitglied sie ist. Das Quartett wurde mit zahlreichen internationalen Preisen (Moskau, Bordeaux, Melbourne, Paolo Borciani, FNAPEC) sowie Preisen des Publikums und der Musikkritik ausgezeichnet und wurde zum Rising Star im Jahr 2014 ausgezeichnet. Es tritt in den schönsten internationalen Konzertsälen auf: Philharmonien von Köln, Paris und Luxemburg, Concertgebouw Amsterdam, Palais des Beaux Arts Brüssel, Townhall Birmingham, Konzerthaus Wien und Dortmund, Laeiszthalle Hamburg, Konserthaus Stockholm, Megaron Athen, Auditori Barcelona, Casa da Musica Porto, Museu Calouste Gulbenkian Lissabon, Palace of Arts Budapest, Barbican Centre London, Festspielhaus Baden Baden…

In Violine und Kammermusik schloss Carole Petitdemange ihr Studium am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris, an der Musikhochschule Rotterdam, am Mozarteum Salzburg, an der Escuela de Musica Reina Sofia in Madrid und an der Hochschule Basel mit höchsten Auszeichnungen ab. Sie entschied sich für ein Studium bei Rainer Schmidt, Ferenc Rados, J.J. Kantorow, P.L. Aimard und dem Hagen-Quartett. Sie gewann zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben, u.a. für Violine (Canet en Roussillon, Epinal…), in Sonatenformation mit der Pianistin Xenia Maliarevitch (Katerinholm in Schweden, Pinerolo in Italien, Lantier in Frankreich…), mit dem Trio Flamel, bestehend aus dem Cellisten Pablo Ferrandez und dem Pianisten David Kadouch (The International Classical Music Awards).

Ihre musikalischen Begegnungen führten sie zu zahlreichen Auftritten bei Kammermusikfestivals: Kuhmo Festival, Davos Festival, Musique en Lieux, Osterfestival von Deauville, Orlando Festival… mit Künstlern wie D. Kadouch, P.Ferrandez, Cuarteto Quiroga, V.Del Valle, R.Bieri, R.Capuçon, B.Chamayo…

Carole Petitdemange wird darüber hinaus als Soloviolinistin eingeladen verschiedene Ensembles zu leiten: Animato, Orquesta de cuerda Del Real Conservatorio Superior de Madrid, Ensemble Tre Siento Se… Seit 2014 unterrichtet sie am Real Conservatorio Superior de Música de Madrid und am Conservatorio Superior de Música de Zaragoza.

X